Freiwillige Feuerwehr Burgsinn
Freiwillige Feuerwehr Burgsinn

Hier finden Sie uns

FF Burgsinn

Gerätehaus

Hauptstraße 33a

97775 Burgsinn

Kontakt

FF Burgsinn

Hauptstraße 33a

97775 Burgsinn
Tel. 09356/9998233
Mobil: 0151/25785599

kontakt@feuerwehr-burgsinn.de

29.04.2017 Ausbildung zum Rettungstechniker

Am Samstag, 29.04.2017 fand eine Ganztagesausbildung zum Rettungstechniker statt. Im Rahmen der Ausbildung übten die Feuerwehrleute die Rettung von Personen aus verunfallten Fahrzeugen.

Die schonende und schnelle Rettung von verletzten Personen aus verunfallten Fahrzeugen stellt die Feuerwehr heutzutage immer mehr vor große Herausforderungen. Die Weiterentwicklung der Fahrzeuge, insbesondere neue Fahrzeugtechniken im Bereich Elektro-, Gas- und Hybridantriebe sowie der Einbau von immer mehr Sicherheitstechniken sollen die Insassen vor schweren Verletzungen schützen. Gleichzeitig erschweren sie den Einsatzkräften die Rettung der verunfallten Personen. Aus diesem Grund ist eine stetige und intensive Weiterbildung in diesem Bereich für die Feuerwehren notwendig.

Im Rahmen der Ausbildungsveranstaltung mit Sebastian Kahl, Ausbilder der Fa. X-Trapp aus Burgthann, haben neun Kameraden der Feuerwehr Burgsinn und drei Kameraden der Feuerwehr Aura ihr Wissen im Bereich technische Unfallrettung auf den aktuellen Stand gebracht. Die Firma X-Trapp hat sich auf die Ausbildung der Feuerwehren im Bereich technische Unfallrettung spezialisiert und bildet die Feuerwehren nach den neuesten Erkenntnissen in der Fahrzeugtechnik aus.

Im theoretischen Teil der Ausbildung wurden zum Beispiel die verschiedensten Sicherheitseinrichtungen der Fahrzeughersteller sowie neue Materialien die zur Versteifung der Karosserien zur Anwendung kommen, erläutert. In der anschließenden praktischen Ausbildung wurden verschiedene Unfallszenarien mit den möglichen Rettungstechniken unter Verwendung unterschiedlicher Rettungsgeräte durchgespielt. Lehrreich waren hierbei neue Schneidtechniken im Karosseriebereich oder auch der Einsatz der Säbelsäge, ebenso wie das schonende Retten von Personen über das Rettungsbrett.

Die Teilnehmer waren Isabellé Bechold, Rene Street, Tobias Reusch, Marius Reusch, Marco Belz, Jens Herold, Winfried Alsheimer, Fabian Hörns, Michael Schnall (alle FF Burgsinn), Marc Brand, Adrian Franz und Artur Brasch (alle FF Aura)


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Burgsinn